German

Eine bequeme Fahrt – Investitionsmöglichkeiten in der vietnamesischen Motorradindustrie

Posted on by

easy riding

Vietnam ist nicht nur für den enormen Markt, größtenteils für den Verkauf von Motorrädern, sondern auch für Massenproduktion bekannt. Dieser derzeitige Trend und das besondere Wissen veranlasst viele Auslandsinvestoren Vietnam als Exportbasis für die gesamte asiatische Region zu verwenden. Kenntnisse über die Eigenschaften des Marktes in Vietnam auf der einen Seite und die aktuellsten Daten zur Produktion von Motorrädern auf der anderen Seite, ist entscheidend für Investoren, die Erfolg in dieser dynamischen, aufstrebenden Wirtschaftsmacht anstreben.

Überblick über den Motorradmarkt in Vietnam

Die Zweiradindustrie hat seit langer Zeit in Asien einen aufstrebenden Markt gefunden. Weltweit hat sich der Industriemarktanteil in der östlichen Volkswirtschaft besser entwickelt als im Westen. Der 79 Prozent aller Motorräder weltweit werden in Asien verkauft, während der Verkauf in Amerika bei 18 Prozent und in Europa bei 3 Prozent liegt. In Asien sind vor allem China und Indien die zwei wichtigsten Absatzmärkte. Vietnam zählt zu einem der südostasiatischen Länder, die sich volkswirtschaftlich am besten entwickelt haben. Tatsächlich ist es der zweitgrößte Markt in der ganzen Region. Lediglich Indonesien liegt davor. Somit hat Vietnam den vierten Platz im Motorradmarkt weltweit erreicht.

Continue reading…

Beschäftigung von Ausländern in Vietnam: Leitfaden für Arbeitsvisum und -erlaubnis

Posted on by

Screen Shot 2016-06-27 at 4.44.34 PM

In den letzten Jahren ist die Anzahl der vom Ausland nach Vietnam kommenden arbeitenden Personen kontinuierlich gewachsen. Die Mehrheit der ausländischen Arbeitskräfte, die nach Vietnam kommen, sind Mitarbeiter ausländischer Auftragnehmer und beschäftigen sich mit ausländischen Aufträgen, beteiligen sich an Projekten ausländischer Direktinvestition oder sind Projektgründer.

Bei der Einstellung von ausländischem Personal in Vietnam sind eine Reihe von Verfahren und rechtlichen Rahmenbedingungen zu beachten. In diesem Artikel besprechen wir Dokumente, die für einen ausländischen Arbeiter in Vietnam notwendig sind, einschließlich:

Continue reading…

Vietnam stellt Steuer- und Zollmaßnahmen zur Verbesserung der Konkurrenzfähigkeit vor

Posted on by

vietnam_futureAls Antwort auf die wachsende Sorge des Abfalls der Konkurrenzfähigkeit des Landes, haben die vietnamesischen Behörden begonnen, zahlreiche Aspekte des Investitionsumfeldes zu überarbeiten. Die neueste Reform findet sich in der Entscheidung Nr. 1134/QD-BTC, veröffentlicht vom vietnamesischen Finanzministerium am 23. Mai 2016. Das Dokument präzisiert Vietnams nationalen Reformplan und baut auf der Implementierung von Resolution Nr. 19/NQ-CP und Nr. 19-2016/NQ-CP auf. Diese sind frühere Versionen des Plans der Regierung zur Verbesserung des Geschäftsklimas in Vietnam und zielen darauf ab, den vietnamesischen Markt im Vergleich mit der regionalen Konkurrenz bis 2020 zu stärken.

Die Resolution konzentriert sich vor allem auf die Vereinfachung der Abgaben- und Zollordnung, den Wechsel zu elektronischen Datenbanken und die Identifizierung der notwendigen Logistik für die Implementierung eines Komplettmechanismus. Werden diese Vorhaben erfolgreich implementiert, werden sie den Kosten- und Zeitaufwand für Geschäftstätigkeiten in Vietnam erheblich senken.

Continue reading…

Investitionschancen in Da Nang

Posted on by

Da NangDa Nang ist bekannt als ein bedeutender amerikanischer Luftwaffenstandort während des Vietnamkrieges, heute besitzt die moderne Stadt jedoch nur wenige Reste ihrer kriegsverwüsteten Geschichte. 

Heutzutage entwickelt sich Da Nang zu einem städtischen Ballungsraum und Vietnams drittgrößtem Wirtschaftszentrum mit der höchsten Wachstums- und Verstädterungsrate des Landes. Ausgestattet mit einer strategischen Lage an der zentralen Küste ist Da Nang über Hauptverkehrswege, den Seehafen und günstige internationale Flügen, welche Da Nang mit anderen asiatischen Ländern verbinden, gut erreichbar. Die wirtschaftsfreundliche Politik der Lokalregierung bieten vielen Anreize für Investoren in der Fischerei-, Fertigungs-, Infrastruktur-, Dienstleistungs- und Tourismusindustrie an. Die Stadt steht seit drei Jahren kontinuierlich an erster Stelle des USAIDs (Behörde der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung) Vietnam Provincial Competitive Index. Der Zufluss an ausländischen Direktinvestition (FDI) nach Da Nang ist im Vergleich zum wahren Potential der Stadt trotzdem niedrig ausgeprägt, was künftigen Investoren zahlreichen Chancen bietet.

Continue reading…

Vietnam ändert Gesetze über Steuerverwaltung, Sonderkonsumsteuer und Umsatzsteuer

Posted on by

UntitledAm 6. April 2016 verabschiedete Vietnams Nationalversammlung Änderungen an einer Anzahl von Steuervorschriften, was auf die Unternehmen im ganzen Land Auswirkungen haben wird. Diese Änderungen umfassen eine weite Palette an Vorschriften und sollten genau verfolgt werden.

Von den Gesetzesänderungen betroffen sind unter anderem die Umsatzsteuer, Sonderkonsumsteuer und Steuerverwaltung. Das Bündel der Gesetzänderungen ist angesetzt, ab dem 1. Juli in Kraft treten, während die Einführung der einzelnen Instrumente im Laufe des Jahres durchgeführt wird.

Continue reading…

Vietnam wird vom Brexit profitieren

Posted on by

Vietnam Brexit

Das Votum der Mehrheit der Briten für den Brexit von 52 zu 48 Prozent hatte Auswirkungen auf mehr als nur das Selbstbild des Vereinigten Königreichs. Während viele schon lange ihre Enttäuschung über die Unfähigkeit ihres Landes, sich aufgrund seiner Beziehungen zur EU selbst zu regieren äußerten, könnten die Auswirkungen weit über die Grenzen Großbritanniens und der Europäischen Union hinausreichen. Hinsichtlich der Investitionsvorhaben wird der Brexit britische Investoren dazu zwingen, ihre Geschäftsstrategie in Vietnam zu überdenken.

Continue reading…

Vietnams Verarbeitungsgewerbe

Posted on by

VB Manu

 

Da das schwächere Wirtschaftswachstum und die steigenden Arbeitskosten die Rentabilität der traditionellen chinesischen Fertigungsbetriebe beeinträchtigen, entwickelt sich Vietnam mit den niedrigen Arbeitskosten, der entgegenkommenden Regierung und der verstärkten Integration mit wichtigen Handelspartnern als beliebter Investitionsstandort. Solche Faktoren haben bzw. werden Vietnams Position als Produktionsdrehscheibe weiterhin verstärken und dieses kommunistische Land zu einem idealen „China-plus one“ orientierten Produktionsstandort machen.

Continue reading…

Vietnamesische Arbeit unter TPP: Ein Leitfaden für Verpflichtungen und Einhaltung

Posted on by

Vietnam befindet sich auf dem Weg eines der größten Begünstigter des Trans-Pacific Partnership (TPP) zu werden. Die Vereinbarung wird den Zugang zu ausländischen Märkten und ausländische Direktinvestitionen in Vietnam durch den Abbau von 18.000 Tariflinien auf industrielle und landwirtschaftliche Erzeugnisse ermöglichen. Um jedoch den Zugang zu diesen Kürzungen zu ermöglichen, wird erwartet, dass Vietnam die Bedingungen des Abkommens bezüglich der Arbeiterstandards sowie spezifische Verpflichtungen im Rahmen des US-VN-Planes für die Verbesserung der Handels- und Arbeiterbeziehungen einhält.

 

Continue reading…

Rundschreiben 59: Updates zu Vietnams Sozialversicherungssystem

Posted on by

Da die Schulden bezüglich der Sozialversicherung im Jahr 2015 den Höchststand von 414 Mio. USD erreichten, haben die vietnamesischen Behörden Reformen eingeleitet – mit Absicht zur Senkung der Schulden auf weniger als 223 Mio. USD bis zum Ende des Jahres. Anstatt lediglich soziale Programme abzuschaffen, wird in manchen Fällen die zunehmende Belastung der Sozialversicherung an den privaten Sektor verschoben. Obwohl die entstehenden Kosten keinen Einfluss auf die regionale Wettbewerbsfähigkeit von Vietnam als Investitionsstandort haben sollten, ist es sinnvoll für bestehende und potenzielle Investoren sich der Änderungen für Finanzplanung und Compliance bewusst sein.

Continue reading…

Industrie im Rampenlicht: Entstehende Chancen im vietnamesischen Gesundheitswesen

Posted on by

Vietnam Health Care

Mit einer steigenden Zahl von Verbrauchern, welche die Gesundheitsdienstleistungen im ganzen Land zu überlasten bedroht, bieten Investitionen im vietnamesischen Gesundheitswesen spannende Möglichkeiten an, der vorher für Auslandsinvestitionen geschlossen war. Wer eine Investition in diesen Bereich berücksichtigt, sollte ein deutliches Verständnis davon haben, wo die Vorteile liegen und wie man sie nutzen kann, um einen erfolgreichen Betrieb im ganzen Land aufzubauen.

Continue reading…

Scroll to top