Latest News

Showing 10 of 56 articles
  • by Reading Time: 4 minutes

    Vietnam: Wachsende Nachfrage nach Gesundheitsdienstleistungen

    Der demografische Wandel, der Anstieg des verfügbaren Einkommens und ein stetiges Wirtschaftswachstum haben zu einer wachsenden Nachfrage für Gesundheitsdienstleistungen in Vietnam geführt. Im Jahr 2017 machten die Gesundheitsausgaben 7,5 Prozent des BIP aus. Zwischen 2017 und 2021 wird mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR – Compound Annual Growth Rate) von rund 12,5 Prozent gerechnet. 

  • by Reading Time: 4 minutes

    Verlagerung nach Vietnam – Milderung der Auswirkungen des US-China-Handelskrieges

    In den letzten Jahren haben sowohl chinesische Firmen, als auch ausländische, in China operierende Firmen ihre Produktionsaktivitäten zunehmend nach Südostasien, insbesondere Vietnam verlagert. Gründe dafür sind vor allem die steigenden Löhne, die Notwendigkeit der Diversifizierung und die Verlagerung des Fokus der Regierung von beschäftigungsintensiven Industrien auf die High-Tech Industrie.

  • by Reading Time: 2 minutes

    Vietnam kündigt einen Körperschaftsteuersenkungsplan an

    Der vietnamesische Premierminister Nguyen Xuan Phuc hat kürzlich in einer Rede den Plan angekündigt, Vietnams Körperschaftsteuer zu senken. Die Ankündigung, die auf dem GMS Wirtschaftsgipfel Ende März geschah, bleibt im Detail begrenzt, wird aber voraussichtlich einer im August 2017  veröffentlichten Gesetzesvorlage des vietnamesischen Finanzministeriums (MoF) folgen.

  • by Reading Time: 2 minutes

    Vietnam klettert um 25 Plätze im Logistikleistungsindex der Weltbank

    Im Logistikleistungsindex 2018 (Logistics Performance Index/ LPI) der Weltbank stieg Vietnam um 25 Stufen und erreichte Platz 39 unter 160 Ländern. Unter allen wichtigen Komponenten, die für Vergleiche analysiert wurden, wurde die größte Verbesserung in den Bereichen Tracking & Tracing und Logistikkompetenz beobachtet, die um 41 bzw. 29 Stufen anstiegen.

  • by Reading Time: 3 minutes

    Investitionsschutz im EU – Vietnam Freihandelsabkommen

    Vietnam und die EU haben vor kurzem die Rechtsprüfung ihres EU-Vietnam-Freihandelsabkommens (EVFTA) abgeschlossen. Das Abkommen wird nun in 22 EU-Amtssprachen übersetzt und dem Europäischen Parlament zur endgültigen Genehmigung vorgelegt. Neben dem Freihandelsabkommen haben die EU und Vietnam auch gemeinsame Gespräche über ein Investitionsschutzabkommen (IPA) abgeschlossen, welches getrennt von dem Freihandelsabkommen verhandelt wird.

  • by Reading Time: 5 minutes

    Die Automobilindustrie in Vietnam

    Im Jahr 2017 hat die vietnamesische Regierung neue Importbestimmungen eingeführt, welche darauf abzielen, die inländische Produktion anzukurbeln. Trotz der neuen Bestimmungen, sind die Abverkäufe von Autos im Jahr 2017 gesunken und sinken auch fortlaufend im Jahr 2018.

  • by Reading Time: 8 minutes

    Ein Überblick über Transfer Pricing in Vietnam

    Von: Dezan Shira & Associates Autor: Filippo Bortoletti Viele ausländische Unternehmen lagern ihre Produktionsstätten nach Vietnam aus und stellen für dort erbrachte z.B. administrative, technische und kommerzielle Dienstleistungen, für die Heimatfirma, Rechnungen an diese. Die jeweiligen Finanzabteilungen dieser Firmen, müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass ihre Transaktionen den Fremdvergleichsgrundsätzen und dem „Substanziellen Prinzip“, entsprechen müssen.

  • by Reading Time: 8 minutes

    Eine bequeme Fahrt – Investitionsmöglichkeiten in der vietnamesischen Motorradindustrie

    Vietnam ist nicht nur für den enormen Markt, größtenteils für den Verkauf von Motorrädern, sondern auch für Massenproduktion bekannt. Dieser derzeitige Trend und das besondere Wissen veranlasst viele Auslandsinvestoren Vietnam als Exportbasis für die gesamte asiatische Region zu verwenden. Kenntnisse über die Eigenschaften des Marktes in Vietnam auf der einen Seite und die aktuellsten Daten[…..]

  • by Reading Time: 5 minutes

    Beschäftigung von Ausländern in Vietnam: Leitfaden für Arbeitsvisum und -erlaubnis

    In den letzten Jahren ist die Anzahl der vom Ausland nach Vietnam kommenden arbeitenden Personen kontinuierlich gewachsen. Die Mehrheit der ausländischen Arbeitskräfte, die nach Vietnam kommen, sind Mitarbeiter ausländischer Auftragnehmer und beschäftigen sich mit ausländischen Aufträgen, beteiligen sich an Projekten ausländischer Direktinvestition oder sind Projektgründer. Bei der Einstellung von ausländischem Personal in Vietnam sind eine[…..]

  • by Reading Time: 5 minutes

    Vietnam stellt Steuer- und Zollmaßnahmen zur Verbesserung der Konkurrenzfähigkeit vor

    Als Antwort auf die wachsende Sorge des Abfalls der Konkurrenzfähigkeit des Landes, haben die vietnamesischen Behörden begonnen, zahlreiche Aspekte des Investitionsumfeldes zu überarbeiten. Die neueste Reform findet sich in der Entscheidung Nr. 1134/QD-BTC, veröffentlicht vom vietnamesischen Finanzministerium am 23. Mai 2016. Das Dokument präzisiert Vietnams nationalen Reformplan und baut auf der Implementierung von Resolution Nr.[…..]

Showing 10 of 56 articles